Top Local Places

HEW-KABEL

Klingsiepen 12, Wipperfürth, Germany
Education
advertisement

Description

ad

HEW-KABEL ist ein unabhängiger, inhabergeführter Spezialkabelhersteller mit Sitz in Wipperfürth, im Bergischen Land. Die HEW-KABEL Gruppe

HEW-KABEL ist ein unabhängiger, inhabergeführter Spezialkabelhersteller mit Sitz in Wipperfürth, im Bergischen Land. Kundenspezifische Kabel und Leitungen aus dem Hause HEW-KABEL sind seit Jahrzehnten bekannt für ihre hervorragende Qualität und Zuverlässigkeit. Mehr als 350 Mitarbeiter arbeiten in Forschung, Entwicklung, Produktion,  Vertrieb und Verwaltung gemeinsam daran, maßgeschneiderte Produkte zu entwickeln und zu produzieren.

Unsere Kunden aus dem In- und Ausland profitieren dabei nicht nur von der langjährigen Erfahrung sowie dem umfangreichen Know-how, sondern auch von einer individuellen Betreuung und umfangreichen Service. Vom technischen Design, über die Produktion, bis hin zum Vertrieb bieten wir alles aus einer Hand. Unsere internen Prozesse unterliegen einem strengen Qualitäts-
management (ISO 9001, ISO / TS 16949, ISO 14001, ISO 50001) und sind optimal aufeinander abgestimmt.

Eingesetzt werden die Kabellösungen in verschiedensten industriellen Marktsegmenten, bei denen unter anderem Miniaturisierung, Flexibilität, Temperaturbeständigkeit oder besondere Lebensdaueranforderungen eine große Rolle spielen. Anwendungsbereiche finden sich u.a. in der Automobilindustrie, Luft- und Raumfahrt, Medizintechnik, Robotik, Mess- und Regeltechnik, Sensorik, Öl & Gas Industrie,  Hochfrequenztechnik sowie dem Energiemaschinenbau.


HEW-KABEL verfügt über folgende Kernkompetenzen:

- Materialkompetenz u.a. in PTFE, Silikon, Fluorthermoplaste und TPE
- besondere Fertigungstiefe
- speziell entwickelte Produktionsverfahren
    Kabelquerschnitte von AWG 56 (Koax 46) bis 500mm²
- Losgrößen von der Klein- bis zur Großserie
- weltweiter Vertrieb
- kundenspezifische Wünsche möglich (z.B. individuelle Farbgebung der Kabel o.ä.)

RECENT FACEBOOK POSTS

facebook.com

facebook.com

HEW-KABEL sozial unterwegs: Azubi-Projekt „Frischer Sand für den Sandkasten des Kindergartens DRK in Wipperfürth“ - Übergabe des Erlöses im DRK Kindergarten Wipperfürth Nachdem wir uns nun einen Monat lang von den anstrengenden, aber auch schönen Tagen im Kindergarten von unseren „Arbeiten im Sandkasten“ erholten konnten, wurden inzwischen alle Eimer bei HEW-KABEL verkauft. Voller Vorfreude haben wir das Geld gezählt und uns mit der stolzen Summe von 133 € auf den Weg zum Kindergarten gemacht, wo das Geld an die dortige Leitung übergeben wurde. Toll, dass wir dem Kindergarten und den Kindern vor Ort eine Freude bereiten konnten. Passend für die anstrengenden Weihnachtstage haben wir sogar eine Weihnachtskiste mit Nervennahrung geschenkt bekommen. Hat sich also gelohnt 😊

facebook.com

Weihnachtspräsente 2017 Wie jedes Jahr haben wir als Azubiteam unseren Mitarbeitern ein kleines Weihnachtspräsent mit den verschiedensten Leckerbissen erstellt. Alle kaufmännischen und technischen Azubis haben tatkräftig geholfen beim Organisieren, sowie auch beim Verpacken der Präsente. Der Spaß kam hierbei auf keinen Fall zu kurz. Die Mitarbeiter/innen haben sich sehr gefreut und waren sehr dankbar wegen der „kleinen Sünde für die Figur“.

facebook.com

Die nächsten Schritte hin zur Berufswahl? Lerne Berufe und Betriebsabläufe in der Praxis kennen: Während eintägiger Betriebsbesuche erkundest Du drei verschiedene Berufsfelder und wirst dort sehen, wie viele unterschiedliche Möglichkeiten es gibt. Allein im dualen Berufsbildungssystem gibt es zum Beispiel aktuell knapp 350 Ausbildungsberufe. Leider kennen viele Jugendlichen diese ganzen Berufe nicht und wählen daher im Durchschnitt immer aus den gleichen zehn Berufsfeldern aus – ähnliches passiert bei den Studienberufen. Wer kennt schon die rund 9000 Studiengänge? Damit werden häufig berufliche Chancen ungenutzt gelassen. Also schau Dir ruhig auch mal unbekannte Berufsbilder an oder lass Dich von einem Beruf überraschen, denn oft sind viele Berufe spannender und attraktiver als man vorher denkt. Wenn es Dir während der Berufsfelderkundung in einem Bereich besonders gut gefallen hat, kannst Du dann später in dem Berufsfeld oder sogar in dem selben Betrieb Dein Schülerpraktikum machen. Bei der Suche und Auswahl der Berufsfelderkundungsplätze wirst Du nicht allein gelassen: Deine Schule unterstützt Dich dabei! Das Internetportal hilft Dir außerdem dabei, Dich über die Vielfalt der vorhandenen Berufsfelder zu informieren und geeignete Plätze zu finden. Die Anmeldung erfolgt ausschließlich über die Homepage des Oberbergischen Kreis - https://www.berufsfelderkundung-obk.de/fuer-schueler-uebersicht.aspx

facebook.com

28. Internationale Fachmesse für Elektrische Automatisierung, Systeme und Komponenten in Nürnberg, vom 28. - 30. November 2017. Die SPS IPC Drives ist Europas führende Fachmesse für elektrische Automatisierung. Sie deckt alle Komponenten bis hin zu kompletten Systemen und integrierten Automatisierungslösungen ab. Die Messe bietet die perfekte Plattform für die Suche nach den richtigen Lösungen für Automatisierungsaufgaben. Treffen Sie uns und informieren Sie sich über die innovativen Spezialkabellösungen von HEW-KABEL. Wir freuen uns auf Ihren Besuch in Halle 2.0, Stand 339.

facebook.com

HEW-KABEL sozial unterwegs – Social Day im DRK Kindergarten Wipperfürth. Im Rahmen der „Social Days“ vom 06. - 07. November 2017 haben die Azubis des ersten und zweiten Lehrjahres im DRK Kindergarten Wipperfürth den Sandkasten geleert und mit 18 Tonnen neuem Sand befüllt. Dabei halfen natürlich auch die Kindergartenkinder fleißig mit: Gemeinsam wurde der Sand in Schubkarren zum Sandkasten gefahren und dort verteilt. Der alte Sand wurde in Eimer gefüllt und an Eltern und HEW-Kollegen/innen für 1€ je Eimer verkauft. Eine tolle Teamleistung! Der Erlös kommt dem Kindergarten zugute, der damit neues Spielzeug besorgt. Darüber hinaus hat das Azubi-Team das Außengelände von Laub und Sand befreit. Alles in allem waren es anstrengende Tage, die jedoch wie immer einem wirklich guten Zweck dienten und dem gesamten Team mächtig viel Spaß bereitete. Wir freuen uns schon auf das nächste Event…

facebook.com

Besuch der DASA – Arbeitswelt Ausstellung Am 26. Oktober 2017 führen alle Azubis aus dem ersten und zweiten Lehrjahr, sowie die Ausbildungsleiter zur DASA nach Dortmund. Hier werden vergangene, aktuelle und zukünftige Arbeitswelten thematisiert. Dabei ist die Arbeitssicherheit einer der wichtigsten Bestandteile. Sie versteht sich als kreativer Lernort für Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit, verbunden mit einem hohen Freizeitwert. Zunächst nahmen wir an einer Führung teil, bei der uns frühere und heutige Arbeitsplätze vorgestellt und gezeigt wurde, wie sie sich ergonomisch und sicherheitstechnisch verändert haben. Heute können viele Wirkungsbereiche auf individuelle Bedürfnisse angepasst werden (z.B. höhenverstellbare Schreibtische, ergonomische Bürostühle uvm.). Zudem durften wir auch allerhand selbst ausprobieren. So konnten wir beispielsweise an unterschiedlichen Stationen unsere Sinne testen, unseren Stresslevel messen und sogar eine LKW-Fahrt und einen Flug simulieren. Im Anschluss an die Führung, hatten wir noch genug Zeit, die Ausstellung auf eigene Faust zu erkunden. Das hat jeder auf seine eigene Art, mit unterschiedlichen Schwerpunkten gemacht. Alles in Allem können wir die Ausstellung nicht nur jedem empfehlen, der neu ins Arbeitsleben eintritt – auch älteren und erfahreneren Menschen kann man einen, mit vielen „Aha-Erlebnissen“ verbundenen Besuch, nur ans Herz legen.

facebook.com

Kompetenztraining Damit ein guter Start in das Berufsleben gelingen kann, sollten vorab einige Kenntnisse mitgebracht werden, die im Laufe der Ausbildung weiter ausgebaut werden können. Aus diesem Grund fand am 23.10.2017 für alle neuen Azubis ein Kompetenztraining statt. Das Hauptaugenmerk lag dabei auf der Kommunikation untereinander (z.B. Körpersprache – was bewirken alle bewussten und unbewussten Bewegungen, an denen einzelne oder mehrere Körperteile beteiligt sind im Gespräch, wie ist es mit der richtigen Wortwahl, was hat es mit dem richtigen Tonfall auf sich, usw.). In verschiedenen Gruppenarbeiten wurden Fähigkeiten wie Aussprache, Gestik, Körperhaltung und Mimik analysiert, besprochen und trainiert. Gleichzeitig haben wir gelernt, welchen Einfluss die Wahrnehmung auf eine gute Kommunikation hat: Je besser nämlich unsere Wahrnehmungsfähigkeit ist, desto besser wird dann auch unsere Kommunikationsfähigkeit sein. Daher sollte man immer bestrebt sein, seine Wahrnehmungsfähigkeit ständig zu verbessern. Hierzu gehört auch Zuhören! Hieran werden wir sicherlich im Laufe der Ausbildung noch regelmäßig weiter dran arbeiten.

facebook.com

Berufswahlbörse am Berufskolleg Wipperfürth Am 23.09. waren wir mit der tatkräftigen Unterstützung unserer neuen Azubikollegen am Berufskolleg Wipperfürth vertreten. Die tollen Gespräche, die wir mit Schülern und Eltern auf der Ausbildungsmesse geführt haben, sind bei uns kleben geblieben. Wir möchten uns für euer Interesse bedanken! Wie ihr sehen könnt, war der Tag alles andere als langweilig :)

facebook.com

Und wieder habt ihr die Chance, uns auf einer Messe zu besuchen. Am Donnerstag, den 28.September findet das 6. Bergische Career-Dating bei der Firma Lang AG in Lindlar statt. Kommt doch vorbei und informiert euch über unsere verschiedenen Ausbildungsberufe. Wir freuen uns auf euch!

facebook.com

Ihr sucht nach einer Ausbildung im technischen oder im kaufmännischen Bereich? Ihr seid jung, motiviert und ehrgeizig? Dann kommt uns einfach an bei den 1. Bergischen Ausbildungstagen in Wipperfürth besuchen und sprecht uns an. Zu finden sind wir am 23. September 2017 im Berufskolleg Wipperfürth. Wir freuen uns auf euch! http://www.berufskolleg.schule/bergische-ausbildungstage/#c517

facebook.com

Gestalte deine Zukunft mit HEW-Kabel GmbH! HEW-Kabel legt hohen Stellenwert auf die Ausbildung junger Menschen. Daher besetzt HEW-Kabel jährlich Ausbildungsstellen in technischen und kaufmännischen Berufen. Wir bieten folgende Ausbildungsberufe an: - Industriekaufmann/frau - Industriemechaniker/in - Maschinen und Anlagenführer/in - Elektroniker/in Betriebstechnik - Fachinformatiker/-in für Systemintegration Bewirb dich jetzt! – www.hew-kabel.com/karriere/ausbildung Du hast Fragen und möchtest dich persönlich mit uns in Verbindung setzen? Als Kontakt steht Dir zur Verfügung: Svenja Becker Personalreferentin Tel.: 02267/683-238 E-Mail: bewerbung@hew-kabel.com

facebook.com

Recommended Before and After transformation