Top Local Places

DFB-Stiftung Egidius Braun

Sövener Straße, Hennef, Germany
Nonprofit Organization
advertisement

Description

ad

Dies ist die Facebookseite der DFB-Stiftung Egidius Braun. Hier klicken für Impressum.

RECENT FACEBOOK POSTS

facebook.com

„2:0 für ein Willkommen wird fortgesetzt! Die DFB-Stiftung Egidius Braun und die Beauftragte der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration unterstützen auch im Jahr 2018 Verbände und Fußballvereine, die sich für die Eingliederung von geflüchteten Menschen einsetzen. Die deutsche A-Nationalmannschaft beteiligt sich finanziell. Zur Verfügung steht ein Budget von 400.000 Euro. Seit Frühjahr 2015 fördern die drei Partner, nämlich die Stiftung, die Mannschaft und Aydan Özoguz mit der Initiative "1:0" und seit 2017 "2:0 für ein Willkommen" Fußballprojekte zur Integration von Flüchtlingen. Nahezu 3.400 Anträge wurden seitdem bewilligt. Weiterlesen auf dfb.de: https://www.dfb.de/news/detail/20-fuer-ein-willkommen-wird-fortgesetzt-179681/

facebook.com

„2:0 für ein Willkommen“ wird fortgesetzt‼️ #flüchtlingsinitiative #dfbpräsident #reinhardgrindel

facebook.com

*** Gemeinsam für die Kinder in Mexico *** Neues Gewand, altes Motto: Gemeinsam mit Die Sternsinger haben wir der Mexico-Hilfe einen neuen Online-Look verpasst. Schaut doch mal rein: http://mexico-hilfe.de

facebook.com

Gemeinsam helfen und damit in Israel Betreuungsangebote schaffen für Kleinkinder aus Migrantenfamilien - sehr gerne arbeiten wir (nicht nur) in diesem Projekt mit Die Sternsinger zusammen.

facebook.com

Das Präsidium des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat auf seiner letzten Sitzung des Jahres 2017 beschlossen, 1,2 Millionen Euro an gemeinnützige Organisationen zu spenden und damit die wichtige und nachhaltige Arbeit der fußballnahen Stiftungen zu unterstützen. 165.000 Euro fließen an die DFB-Stiftung Egidius Braun. Weiterlesen auf dfb.de: https://www.dfb.de/news/detail/dfb-spendet-12-millionen-euro-fuer-stiftungen-179546/

facebook.com

Besonderes Treffen am Dienstag dieser Woche in Berlin: DFB-Vizepräsident Eugen Gehlenborg (Geschäftsführender Vorsitzender unserer Stiftung) und Tobias Wrzesinski (Geschäftsführer) haben in der Hauptstadt den mexikanischen Botschafter zu einem Gedankenaustausch getroffen. Themen waren die Mexico-Hilfe und die Situation in Mexiko nach den jüngsten Erdbeben. Es war ein guter und freundschaftlicher Austausch, indem sich gezeigt hat, dass S. E. Botschafter Rogelio Granguillhome der Egidius Braun und die Arbeit der Stiftung sehr schätzt und zudem ein großer Freund des deutschen Fußballs ist.

facebook.com

Karl Rothmund, der als DFB-Vizepräsident von 2007 bis 2013 geschäftsführender Vorsitzender unserer Stiftung war, ist heute auf dem DFB-Bundestag in Frankfurt am Main zum DFB-Ehrenmitglied ernannt worden. Wir gratulieren herzlich zu dieser tollen Auszeichnung! Weiterlesen auf dfb.de: https://www.dfb.de/news/detail/rothmund-zum-dfb-ehrenmitglied-ernannt-179330/

facebook.com

Die Bundesagentur für Arbeit, der Südwestdeutscher Fußballverband e. V. und unsere Stiftung laden zu einer Ausbildungsmesse für junge Menschen mit Migrationshintergrund, insbesondere mit Fluchterfahrung, ein. Ausbildungsbetriebe aus der Region präsentieren sich an Informationsständen und stellen ihre Ausbildungsplätze in den verschiedensten Berufsbildern vor. Die Messe findet am Samstag, 13. Januar 2018, von 10 bis 15 Uhr im Fritz-Walter-Stadion, FCK Ebene 1900 in Kaiserslautern statt. Weitere Infos: http://swfv.de/wDeutsch/Aktuelles/meldungen/2017_11_28_AUSBILDUNG.php

facebook.com

Am Tag nach dem A-Länderspiel in Köln besuchte DFB-Generalsekretär Dr. Friedrich Curtius die Geschäftsstelle der Stiftung und der DFB-Ethikkommission in Hennef. Der 41-Jährige tauschte sich mit dem Mitarbeiter-Team um Dr. Klaus Kinkel und Stiftungsgeschäftsführer Tobias Wrzesinski über die aktuellen Aktivitäten und Projekte aus. Tobias Wrzesinski sagt: „Es ist schön, dass sich Friedrich Curtius die Zeit genommen hat, uns in Hennef zu besuchen. Wir sind froh, ihn als engagierten Freund und Unterstützer an unserer Seite zu wissen.“

facebook.com

*** Tagung der Freizeitleiter in Hennef *** Gemeinsam einen Blick zurück werfen, aber auch die Planungen für 2018 vorantreiben: Die Leiterinnen und Leiter der Fußball-Ferien-Freizeiten unserer Stiftung haben sich vom 10. bis 12. November in der Sportschule in Hennef zum Austausch getroffen. Mit dabei waren auch Gesamtkoordinator Klaus Heise und Stiftungs-Geschäftsführer Tobias Wrzesinski. Die Teilnehmer blickten zunächst auf ein spannendes Freizeitjahr 2017 zurück und tauschten ihre Erfahrungen aus. Zudem gab es einen Ausblick und konkrete Planungen für das Jahr 2018, in dem insgesamt 19 Freizeiten an den sechs Standorten durchgeführt werden. Los geht es am 3. Juli 2018 in der Egidius Braun Sportschule Leipzig (Sächsischer Fußball-Verband). Insgesamt werden im Freizeitjahr 2018 rund 70 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zum Einsatz kommen. Weitere Infos: www.egidius-braun.de/ferienfreizeit

facebook.com

2:0 für ein Willkommen: Viktoria Frechen: „Freunde zum Essen einladen“

facebook.com

„Macht es möglichst alle“: Wie nicht nur die Sportstiftungen helfen

facebook.com