Top Local Places

Body Line Wernigerode

Zaunwiese 2, Wernigerode, Germany
Gym/Physical Fitness Center
ad

Description

Einfach mal Sport, das war gestern,Bewegung und Ernährung ist HEUTE!! Das Gesundheitsstudio Body Line befindet sich auf dem Grundstück Zaunwiese 2 in Wernigerode, zwischen dem Kaufland-Einkaufszentrum und den Harzer Verkehrsbetrieben.
Eröffnet wurde es im Januar 2007 und bietet auf einer Fläche von 1500 Quadratmetern viele Möglichkeiten, seinen Körper fit zu halten.
   

Body Line Wernigerode Fitness Wellness Gesundheit
Zum Gesundheitsstudio Body Line gehören ein Sportbereich für Sie und Ihn,ein gesonderter Fitnessbereich, der ausschließlich von Frauen genutzt werden kann, ein großer öffentlicher Physiotherapie-Bereich, eine Sauna, ein Solarium sowie das von den Ärzten des "Zentrums für aktive Gesundheit" betriebene Sportmedizinzentrum, das eng mit dem Gesundheitsstudio Body Line kooperiert.
Angeboten werden auch individuelles physiotherapeutisches Training, Ernährungs- beratungen, Seminare sowie vielseitige Wellness-Anwendungen. Und wer sportliche Betätigung in der Gruppe bevorzugt, auf den warten wöchentlich 30 verschiedene Kurse wie Body Workout, Pilates, Step Aerobic und vieles mehr.

Selbstverständlich ist das gesamte Areal des Gesundheitsstudios Body Line klimatisiert. Ein hausinternes Fernsehprogramm sorgt zudem für Abwechslung bei den sportlichen Übungen. Für Sportler und Patienten, die mit dem Auto anreisen, stehen direkt am Gesundheitsstudio ausreichend kostenlose Parkplätze zur Verfügung. Und wer über kein eigenes Fahrzeug verfügt, der kann bequem mit dem Wernigeröder Citybus fahren und die Haltestelle Zaunwiese - nur wenige Meter vom Studio entfernt - nutzen.

Im Gesundheitsstudio Body Line arbeiten aus- schließlich Physiotherapeuten, Fitnesstrainer und Diplom-Sportlehrer.

Die zahlreichen Kurse werden von Physiotherapeuten sowie von speziellausgebildeten Trainern und Übungsleitern geleitet. Das gesamte Training bei Body Line erfolgt unter fachlicher Anleitung.

Opening Hours

Montag
08:00 - 22:00
Dienstag
08:00 - 22:00
Mittwoch
08:00 - 22:00
Donnerstag
08:00 - 22:00
Freitag
08:00 - 22:00
Samstag
09:00 - 18:00
Sonntag
09:00 - 18:00

RECENT FACEBOOK POSTS

facebook.com

Timeline Photos

Liebe Sportfreunde, hier ist der aktuelle Kursplan für kommende Woche! Viel Spaß beim auspowern wünscht euch euer Bodyline Team

Timeline Photos
facebook.com

Timeline Photos

Liebe Mitglieder es gibt eine kleine Änderung im Bezug auf den bevorstehenden Vortrag der für den 27.02. angesetzt war. Wir müssen euch mitteilen das unser Vereinsarzt Dr.Bosse leider verhindert ist an diesem Tag und deshalb der Vortrag um eine Woche, auf den 06.03.2017 18Uhr, verschoben wird!!!!!!!

Timeline Photos
facebook.com

Timeline Photos

Bewirb Dich jetzt!!!

Timeline Photos
facebook.com

Timeline Photos

Liebe Sportfreunde, hier ist der neue Kursplan für die kommende Woche (KW 6). Viel Spaß beim Sporten wünscht euer Bodyline Team!!!!

Timeline Photos
facebook.com

Timeline Photos

🎉🎉🎉🎉10 Jahre sind eine lange Zeit, der Weg dahin war nicht wirklich leicht. Darum kannst du heute stolz darauf sein, fingst du doch an sehr klein. Das Bodyline wuchs durch dich sehr schnell, mit Erfolg sensationell! Auch weitere Abteilungen wie die Physiotherapie und der Rehasport Verein fanden schnell gefallen, aber auch das vorerst jüngste Mitglied der Bodyline Familie, das MDF, sind schnell gewachsen! 🎉🎉🎉 Zum Jubiläum wünschen wir noch viele gute Jahre mit neuen Ideen!!! Alles alles Gute zum Firmenjubiläum wünschen dir lieber André, deine BodyLiner 😊😊😊😊

Timeline Photos
facebook.com

Timeline Photos

Heute war die ganze Bodyline Familie zum Neujahrs-Essen eingeladen! 😀 Einen lieben Dank geht an unseren Chef André 😊😊😊 Wir freuen uns auf ein weiteres neues, erfolgreiches und schönes Jahr 2017!!!!

Timeline Photos
facebook.com

Timeline Photos

Das Team des Body Line wünscht allen einen guten und gesunden Start in das neue Jahr💫.

Timeline Photos
facebook.com

Timeline Photos

Liebe Mitglieder, das gesamte Team des Bodyline wünscht unseren aktiven und fleißigen Sportlern frohe und besinnliche Weihnachten im Kreise eurer Lieben. Lasst euch reich beschenken und wir freuen uns euch in der Woche nach den Feiertagen wieder bei uns im Haus begrüßen zu dürfen!!! Herzliche Weihnachtsgrüße wünscht euer Bodyline Team!

Timeline Photos
facebook.com

Timeline Photos

Noch keine Idee für Nikolaus oder Weihnachten? Verschenke Gesundheit und Fitness!

Timeline Photos
facebook.com

Photos from Body Line Wernigerode's post

ÜBUNG DER WOCHE: -Rudern am Kabelzug- ZIELMUSKULATUR: 🔹breiter Rückenmuskel ( musculus latissimus dorsi) 🔹hinterer Teil des Deltamuskels ( musculus deltoideus pars calvicularis ) 🔹Kapuzenmuskel ( musculus trapezius ) 🔹großer & kleiner Rautenmuskel ( musculus rhomboideus minor et major ) 🔹Untergrätenmuskel ( musculus infraspinatus ) DIE AUSFÜHRUNG: Greife den engen Griff mit beiden Händen und setze dich auf die Flachbank. Stelle deine Füße auf die Fußablage und drücke sie fest dagegen, um eine optimale Fixierung des Unterkörpers zu erreichen. Deine Arme sind fast ganz ausgestreckt, dein Blick ist gerade aus gerichtet und dein Rücken ist durchgestreckt. Aufgrund der Kürze des Kabels ist dein Oberkörper nach vorn geneigt. Richte dich jetzt langsam und kontrolliert auf, während dein unterer Rücken in seiner ursprünglichen Streckung bleibt. Jetzt ist dein Oberkörper aufrecht und deine Arme sind fast durchgestreckt. Du atmest nun aus und ziehst währenddessen das Griffstück über die Ellenbogen nach hinten. Achte darauf, dass die Ellbogengelenke möglichst nahe am Oberkörper vorbeigeführt werden, um die Beanspruchung für den Latissimus optimal zu gestalten. Am Ende dieser Bewegung versuchst du die Schulterblätter soweit wie möglich hinten zusammenzudrücken. Anschließend atmest du ein und führst das Griffstück wieder geradlinig vom Körper weg in Richtung des Zugturmes. Am Ende bleiben die Arme mit einem leichten Knick im Ellbogen. Während dieser ganzen Übungsausführung bleibt dein kompletter Oberkörper völlig unverändert. Es Bewegen sich nur die Arme, die über den Ellbogen nach hinten und anschließend wieder nach vorne geführt werden. HÄUFIGE FEHLER: Der mit Abstand am häufigsten zu beobachtende Fehler ist das beugen des unteren Rückens. Dies kann zu Verletzungen in eben diesem führen und ist deshalb unbedingt zu vermeiden. Falls du selbst kein Gefühl dafür hast, lass dir von Basti oder mir helfen. Stay Strong 🏋🏼‍♀️

Photos from Body Line Wernigerode's post
facebook.com

Timeline Photos

Das gesamte Team des BodyLine wünscht allen fleißigen und aktiven Sportlern einen schönen 1.Advent und eine besinnliche Vorweihnachtszeit! 🎄🎅

Timeline Photos
facebook.com

Rehabilitationssport e.V. Wernigerode

Rehabilitationssport e.V. Wernigerode
facebook.com