Top Local Places

Studio Harmonie

Pfaffendorfersiedlung 36, Zeltweg, Austria
Sports/recreation/activities
ad

Description

Ich zeige Dir den Weg zu innerer Harmonie, positiver Körperwahrnehmung
und damit zu mehr Freude in deinem Leben.
Dein Geist kommt zur Ruhe und Deine Seele atmet auf! Die beste Vorsorge gegen Stress und durch Stress ausgelöste Symptome, sind Entspannungstechniken, die Dich wieder zu Deiner inneren Mitte führen.

Entspannung trägt viel zu Deinem Wohlergehen bei.
Nimm Dein Wohlbefinden selbst in die Hand!
Horche in Dich hinen - lerne zu entspannen - schöpfe neue Kraft!

Ich zeige Dir den Weg zu innerer Harmonie, positiver Körperwahrnehmung
und damit zu mehr Freude in deinem Leben.
Dein Geist kommt zur Ruhe und Deine Seele atmet auf!

Mein Ziel ist es, mit meinen Klienten nicht nur Entspannung zu üben,
sondern Ihnen Entspannung so nahe zu bringen das sie nicht mehr darauf verzichten möchten, weil sie Ihnen so gut tut

Die Balance zwischen Energieaufwand und Entspannung zu finden wird in der heutigen bschleunigten Zeit eine immer größere Herausforderung. Man rennt von einem Termin zum anderen, versucht daneben noch schnell die Familie zu managen und es bleibt nur sehr wenig Zeit für Genuss, Ruhe und Harmonie.

Als Entspannungstrainerin unterstütze ich Personen, die auf Grund verschiedenster Faktoren die Möglichkeit verloren haben, sich selbst um die Regeneration ihres körperlichen und seelischen Gleichgewichts zu kümmern.
Sowie auch Personen die sich selbst einfach  mal etwas Gutes tun möchten.

Hammer Geschichte!!!!
Sollte ein bisschen zum Nachdenken anregen!!!!
Bei einem Wohltätigkeitsessen zugunsten von Schülern mit Lernschwierigkeiten hielt der Vater eines der Kinder eine Rede, die so schnell keiner der anwesenden vergessen wird.
Nachdem er die Schule und ihre Mitarbeiter in höchsten Tönen gelobt hatte,
stellte er folgende Frage:
"Wenn keine störenden äußeren Einflüsse zum Tragen kommen,
gerät alles, was die Natur anpackt,
zur Perfektion.
Aber mein Sohn Shay ist nicht so lernfähig wie andere Kinder.
Er ist nicht in der Lage, die Dinge so zu verstehen wie andere Kinder.
Wo ist die natürliche Ordnung der Dinge bei meinem Sohn?"
Das Publikum war angesichts dieser Frage vollkommen stumm.
Dann erzählte er die folgende Geschichte:
Shay und ich waren einmal an einem Park vorbeigekommen,
in dem einige Jungen, die Shay kannte,
Baseball spielten.
Shay fragte: "Glaubst du, sie lassen mich mitspielen?"
Ich wusste, dass die meisten der Jungen jemanden wie Shay
nicht in ihrer Mannschaft haben wollten,
aber als Vater war mir auch Folgendes klar:
Wenn mein Sohn mitspielen durfte,
dann würde dies ihm ein< Dazugehörigkeitsgefühl> geben,
nach dem er sich so sehr sehnte,
und auch die Zuversicht,
trotz seiner Behinderung von anderen akzeptiert zu werden.
Ich ging also zu einem der Jungen auf dem Spielfeld und fragte,